Unterstützung

Übungen und begleitende Maßnahmen für zuhause

Bei einschränkenden Mustern und Blockaden, die sich schon etwas länger im System befinden, bewähren sich begleitende Maßnahmen. Ob Übungen für Körper und Energiehaushalt , Qi-Gong, das Aufkleben von Ohrpflastern (Reflexzonen) oder eine persönliche Komposition aus Bachblüten oder ätherischen Ölen. Je nach Bedarf wird für jeden Mensch die richtige Maßnahme gefunden, empfohlen oder angewandt.

N
Qi-Gong
N

Übungen

N

Ohrreflexzonen

N

Öle und Essenzen

Persönliche Empfehlungen

Qi Gong
Diese uralte Disziplin ist die Kombination von Bewegung, Meditation und Konzentration. Durch genau definierte Übungen öffnen wir uns für die Lebenskraft. Eine Harmonisierung und Pflege unserer Energie findet statt!
Übungen
Es gibt verschiedene Arten von Übungen: Ganz spezifische für abgegrenzte Körperregionen oder andere Übungen, die Auswirkungen auf das ganze Körper-Energie-System haben. Visualisierungen, Klopfungen, Dehnungen oder kleine Rituale für den Alltag.
Ohrreflexzonen
Am Ohr sind alle unsere Organe und Körpersysteme als sogenannte Reflexzonen abgebildet. Entsprechende Stimulationen und das Aufbringen von Ohrpflastern, dienen häufig ganzheitlichen Anwendungen als begleitende Maßnahme, wodurch die Regulation an den entsprechenden Körperarealen noch besser unterstützt wird.
Öle und Essenzen
Jede Pflanze hat eine ganz eigene und wunderbare Kraft, die uns in bestimmten Lebenssituationen behilflich sein kann. Über Blütenessenzen, Tinkturen, Tees oder ätherischen Auszügen können wir diese Kräfte nutzen.

“Krankheit ist eine Botschaft unserer Seele,
die uns dazu aufruft, unsere Lebensweise
und geistige Einstellung zu verändern.“
– Dr. Edward Bach

Adresse

Tauferer Straße 7
39031 Bruneck -BZ-

Praxiszeiten

Montag – Freitag
8:00 – 12:00

MwSt.Nr. / UID:  IT02548870217